Start Business passepartout bilanziert und startet mit Rückenwind in 2015

passepartout bilanziert und startet mit Rückenwind in 2015

Neukundengewinne und Pitch-Erfolge geben der Eventagentur passepartout Rückenwind. Mit operativer und kreativer Kompetenz gelang es dem Experten-Team in 2014 Neukundengeschäft auf- und Bestandskunden auszubauen.

„Eine durchweg positive Bilanz“, so Thorsten Kalmutzke, kaufmännischer Geschäftsführer passepartout „wir haben nicht nur bei bundesweiten Ausschreibungen erfolgreich überzeugt, sondern auch in Pitches bei unseren langjährigen Kunden.“

Aufsehen erregte das 175-jährige Firmenjubiläum des Farben- und Lacke-Herstellers Brillux. Hier legte das Unternehmen die gesamte Bandbreite der Livekommunikationsmaßnahmen in die Hände der Agentur. Die Mitarbeiterveranstaltung mit über 5.000 Personen und die Kundentage, an denen insgesamt mehr als 40.000 Kunden aus dem In- und Ausland teilnahmen, war auch für passepartout eine besondere Herausforderung. In 4 Monaten wurde auf einem ehemaligen Kasernengelände eine eigene Brillux Welt gestaltet und gebaut, um den Unternehmens-Slogan „mehr als Farbe“ erlebbar zu machen.

Auch bei der gkv informatik aus Wuppertal überzeugte passepartout mit einem passgenauen Konzept. Der Full-Service-IT-Dienstleister übertrug der Agentur die konzeptionelle und operative Gesamtverantwortung für die zentrale Informations- und Motivationsveranstaltung für 450 Mitarbeiter des Unternehmens.

Das Jahr 2015 begann ebenfalls sehr vielversprechend: Mit der Vertriebstagung eines internationalen Unternehmens mit über 8.000 Gästen aus 36 Nationen. In einem fast 7-stündigen Bühnenprogramm mit dem Vorstand und der Geschäftsführung wurden die Mitarbeiter über zukünftige Strategien, Produkte, Markengestaltung und Social Responsibility informiert.

Info: www.passepartout-gmbh.de