Start Business La Concept präsentiert die neue Compact 2.0 Zeltgeneration

La Concept präsentiert die neue Compact 2.0 Zeltgeneration

Das Grundgerüst der Compact 2.0 Zelte besteht aus 6-Kant Aluminiumprofilen, an denen die Scherengitterprofile der Dachkonstruktion befestigt sind. Durch die Verwendung von Aluminium erzielen die Compact 2.0 Zelte eine erhebliche Gewichtseinsparung gegenüber Stahlzelten, ohne qualitative Einbußen in Funktion und Robustheit zu haben. Die Zelte gibt es in den Strukturen 3x3m, 4,5x3m oder 6x3m, Bei allen Zelten kann das Dach vormontiert werden, so dass das Grundzelt bereits nach wenigen Minuten einsatzbereit ist. Das besondere an den Compact 2.0 Zelten ist der werkzeuglose Auf- und Abbau. Durch das ausgeklügelte Scherengitterdachkonstrukt, kann der Zeltkorpus beliebig aus- oder eingefahren werden, denn die Verriegelung erfolgt über einfach zu bedienende Druckknöpfe an den Eckprofilen.

Bei allen Compact 2.0 Zeltvarianten können beliebig Seitenwände eingezogen werden. Diese sind auch wahlweise mit Fenstern, Türfunktion oder als halbe Seitenwände erhältlich. Auch die Montage der Seitenwände erfolgt werkzeuglos mithilfe von Reißverschlüssen und zusätzlichen Klettsicherungsbändern, die an den Aluminiumprofilen befestigt werden. Dadurch sind die Seitenwände auch sehr gut auf Wind- und Wettereinflüsse anpassbar. 

Die wichtigste Weiterentwicklung des Compact 2.0 Zeltes liegt einerseits in der Erhöhung des Zeltgerüsts an sich, so dass Rollups und Faltwände, die eine Standardhöhe von 225cm haben, nun im Zelt eingesetzt werden können. Andererseits hat La Concept durch die fortschreitende Digitaldrucktechnologie nunmehr die Möglichkeit, erheblich preiswerter vollflächig digital bedruckte Dächer und Seitenwände anzubieten.

 

Info: www.la-concept.de

 

Compact 2.0 (Foto: La Concept)