Start Business UFI startet am 5. Juni den Global Exhibitions Day 2024

UFI startet am 5. Juni den Global Exhibitions Day 2024

528

Der Weltmesseverband UFI hat für den 5. Juni seinen diesjährigen Global Exhibitions Day ausgerufen. Der GED wird jährlich am ersten Mittwoch im Juni gefeiert und steht 2024 unter dem Motto „Exhibitions are catalysts to sustainable futures“ – Messen sind Katalysatoren für eine nachhaltige Zukunft.

Das Motto des GED 2024 soll die Rolle von Ausstellungen als Plattformen unterstreichen, auf denen Menschen persönlich zusammenkommen, um sich zu vernetzen, um an globalen Lösungen für nachhaltige Entwicklung zusammenzuarbeiten und um den Fortschritt der Volkswirtschaften weltweit voranzutreiben. Die UFI lädt alle, die daran interessiert sind, die Sichtbarkeit der Branche regional und global zu erhöhen ein, den GED mitzufeiern.

UFI-Präsident Geoff Dickinson kommentiert: „Für den diesjährigen Global Exhibitions Day ist es wichtig, dass wir die entscheidende Rolle von Messen bei der Förderung unserer gemeinsamen nachhaltigen Zukunft anerkennen. Dies ist ein Aufruf an uns, die Botschaft des GED 2024 in unseren Communities mit politischen Entscheidungsträgern und Medien, Kollegen und Kunden, Familie und Freunden zu teilen.“

Alle Details, sowie Ressourcen und Tools, die dabei helfen, den GED 2024 zu feiern, gibt es auf der offiziellen Veranstaltungswebsite www.globalexhibitionsday.org.