Start Business Toyota ist Partner der EuroLeague Final Four in Berlin

Toyota ist Partner der EuroLeague Final Four in Berlin

894

Wenn es am letzten Maiwochenende in Berlin zum Showdown in der Basketball EuroLeague 2024 kommt, ist Toyota als „Official Final Four Partner“ mit dabei. Für die Halbfinals am Freitag sowie das Endspiel am Sonntag stellt Toyota neun Fahrzeuge inklusive professioneller Fahrer für den VIP-Shuttle zur Verfügung.

Die Shuttleflotte, die gemeinsam von der Toyota Deutschland GmbH sowie Toyota Motor Europe bereitgestellt wird, besteht aus fünf Toyota Proace Verso sowie vier vollelektrischen Toyota bZ4X. Die Fahrzeuge bringen Offizielle und Ehrengäste zur Berliner Uber Arena. „Die Unterstützung des Final Four Turniers der Basketball EuroLeague ist ein weiterer Baustein unseres umfangreichen Engagements für den nationalen und internationalen Basketball“, so André Schmidt, Präsident und Geschäftsführer der Toyota Deutschland GmbH.

Bereits seit 2017 ist Toyota Deutschland Hauptsponsor der Rollstuhlbasketballer Köln 99ers. Neben der Unterstützung von Rollstuhlbasketball-Nationalspielerin Lisa Bergenthal ist der Automobilhersteller seit 2020 Partner und Namensgeber der Toyota Damen Basketball Bundesliga. Seit Anfang 2024 ist Toyota zudem Partner des Deutschen Basketball Bundes e.V. (DBB) und stellt der Damen- und Herren-Nationalmannschaft eine Flotte von 14 Fahrzeugen zur Verfügung, die Bundestrainer, Offizielle und Geschäftsstellen-Mitarbeiter mobil hält.

Anzeige: Beeftea – der Spezialisten für Live – Digital – Green Events