Start Business Mercedes-Benz wird Leading Partner von Digital Arts Zurich

Mercedes-Benz wird Leading Partner von Digital Arts Zurich

756

Mercedes-Benz Schweiz ist der neue Leading Partner des Festivals Digital Arts Zurich (DA Z), das im Herbst zum fünften Mal in Zürich stattfinden wird. Das Engagement soll die Ambition von Mercedes-Benz unterstreichen, physisches und digitales Markenerlebnis zunehmend zu verschmelzen.

Das Festival Digital Arts Zurich (DA Z) verzeichnet alljährlich rund 5.000 Besucher. Es widmet sich aktuellen und gesellschaftlich relevanten Beiträgen der digitalen Kultur. Dieses Jahr finden im Rahmen des DA Z Ausstellungen, Performances, Workshops, Konferenzen und Panels an verschiedenen Orten in der Zürcher Innenstadt statt.

Patrick Bossart (Foto: Mercedes-Benz Schweiz)
Patrick Bossart (Foto: Mercedes-Benz Schweiz)

„Digitalisierung ist ein zentraler Treiber in unserer Industrie“, sagt Patrick Bossart, Head of Marketing & Corporate Communications bei Mercedes-Benz Schweiz. Das Engagement von Mercedes-Benz am DA Z passe daher ausgezeichnet zur Ambition, physisches und digitales Markenerlebnis zu verschmelzen. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit DA Z und sind davon überzeugt, dass wir bei den Besuchern des Festivals bleibende Eindrücke hinterlassen werden“, erläutert Bossart.

Das DA Z wird auch in diesem Jahr vom 31. Oktober bis 10. November im Kunsthaus Zürich, im Museum für Gestaltung, der Schule für Gestaltung sowie in der Wasserkirche ein vielfältiges Programm mit interaktiven Ausstellungen, VR, AR und Mixed Reality Erlebnissen, audiovisuellen Performances sowie Panels und Workshops präsentieren. Initiiert wird das Festival vom Trägerverein DA/S Digital Arts and Sciences Switzerland.