Start Business Agentur Bernd erhält nach Audit High-Performer-Zertifikat

Agentur Bernd erhält nach Audit High-Performer-Zertifikat

796

Als gemeinsame Initiative der Berliner Tourismus- und Eventbranche setzt sich visitBerlin seit 2018 für das Erreichen der Sustainable Development Goals in der Bundeshauptstadt ein. Unternehmen der Veranstaltungs- und Tourismuswirtschaft haben die Möglichkeit zur Zertifizierung. Beim Premieren-Audit konnte die Agentur Bernd auf Anhieb die Kategorie High-Performer erreichen. Damit gehört Bernd in Berlin zu den Top-Ten-Sustainable-Agenturen.

„Uns ist es als Agentur wichtig, die nachhaltige Ausrichtung unserer Arbeit unter Beweis zu stellen. Daher sehen wir den Weg der externen Auditierung nicht nur als Proof für unsere Kunden. Wir selbst möchten Teil der Bewegung sein, die glaubwürdig für die SDGs einsteht“, begründet Melanie Grimm von der Agentur Bernd die Entscheidung für das Audit.

Die Agentur arbeitet vom Berliner Westhafen aus mit zwölf Beschäftigten für Kunden im gesamten Bundesgebiet. Das Leistungsspektrum reicht von der Strategieberatung bis zur Bespielung aller Kommunikationskanäle. Insbesondere Projekte im Segment Live-Kommunikation und Event haben an Bedeutung im Agenturportfolio zugenommen.

Laut der Studie „Sustainable Transformation Monitor 2024“ der Bertelsmann Stiftung vom Februar ist bei über 50 Prozent der Unternehmen der Realwirtschaft Nachhaltigkeit als strategisches Ziel verankert. Es gehe nicht mehr um die Frage „ob“, sondern um das „wie“. „Gerade, wenn ein Unternehmen öffentlich sichtbar wird, wie beispielsweise mit einem Corporate Event, muss Nachhaltigkeit ehrlich und nachvollziehbar sein. Alles andere führt zum massiven Verlust von Glaubwürdigkeit“, sieht Leonie Umbach von visitberlin/Sustainable Meetings Berlin die Zertifizierung auch als Kundenversprechen mit Mehrwert.

Anzeige: Mit maßgeschneiderten Lösungen von Riedel Communications lassen sich selbst komplexesten Produktionen und Veranstaltungen realisieren