Start Business Cyclingworld bleibt auf dem Areal Böhler und expandiert nach New York

Cyclingworld bleibt auf dem Areal Böhler und expandiert nach New York

823

Das Areal Böhler hat bekanntgegeben, dass die Fahrradmesse Cyclingworld auch in den kommenden Jahren ihre Tore in den historischen Hallen und auf dem Freigelände des Düsseldorfer Messe- und Veranstaltungsstandort öffnen wird. Die Partnerschaft zwischen der Cyclingworld Europe und dem Areal Böhler besteht bereits seit 2017. „Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Areal Böhler fortzusetzen“, sagt Stefan Maly, Veranstalter der Cyclingworld Europe.

Stefan Maly und Torsten Abels (von links, Foto: Cyclingworld)
Stefan Maly und Torsten Abels (von links, Foto: Cyclingworld)

Maly, Cyclingworld-Initiator und Geschäftsführer, verkündete während der gerade zu Ende gegangen Messe zudem, dass 2025 neben Düsseldorf auch eine zweite Veranstaltung in New York City geplant ist. Die neue Cyclingworld New York City soll künftig im Rahmen der TD Five Boro Bike Tour stattfinden, für die seit über 20 Jahren an jedem ersten Sonntag im Mai der Startschuss fällt. „Die Ausrichtung der TD Five Boro Bike Tour passt natürlich perfekt zur DNA der Cyclingworld, die mit einer Allianz aus europäischen und amerikanischen Ausstellern ein attraktives Gesamtpaket ergibt“, erklärt Maly. Standort der Cyclingworld New York City soll vom 1. bis 4. Mai 2025 eine Event-Halle am Pier 36 in Midtown Manhattan sein, unweit vom Times Square. „Natürlich möchten wir mit 150 bis 200 Ausstellern in einem kleineren Rahmen als bei der gewohnten Cyclingworld Europe starten. New York mit Manhattan bietet unseren Ausstellern eine fantastische Kulisse mit perfekten Anknüpfpunkten, um die Menschen der Millionenmetropole zu Presseinformation erreichen“, so Stefan Maly weiter.

Visual zur Cyclingworld New York City (Foto: Cyclingworld)
Visual zur Cyclingworld New York City (Foto: Cyclingworld)

Cyclingworld-Projektleiter Torsten Abels: „Unsere Kooperation mit Bike New York, den Initiatoren der großen Bike Tour, beinhaltet unter anderem auch, dass die Startunterlagen für die TD Five Boro Bike Tour bei der Cyclingworld New York City ausgegeben werden. Daher ist davon auszugehen, dass allein schon durch die Teilnehmerzahl weit über 30.000 Messebesucher garantiert sind.“

Fahrradfreundliches Wetter und das vielseitige Messekonzept bescherten der Düsseldorfer Cyclingworld vom 15. bis zum 17. März 2024 erneut volle Hallen auf dem Areal Böhler: mehr als 10.000 registrierte Testfahrten können die Veranstalter vermelden. Erstmals wurden dabei alle sechs Hallen des Areal Böhler auf einer Fläche von rund 18.000 qm bespielt. 25.000 Besucher und 320 Aussteller mit etwa 450 Marken wurden verzeichnet.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten