Start Business Epson auf der BOE 2024 in Dortmund

Epson auf der BOE 2024 in Dortmund

766

Vom 17. bis 18. Januar 2024 zeigt Epson auf der BOE in Dortmund seine Produktpalette für den Event- und Entertainment-Bereich (Halle 4, Stand A5). Experten aus drei Geschäftsbereichen von Epson zeigen vor Ort Lösungen für das Drucken von Besucherausweisen und Tickets, für personalisierte Giveaways sowie Event-Projektion und Projection Mapping.

Gezeigt wird auf der BOE unter anderem der ColorWorks C4000e. Dieser Farbetikettendrucker, der wahlweise eingebaut in ein Kioskterminal oder auch als Stand-Alone-Drucklösung genutzt wird, produziert individuelle Tickets und Besucherausweise in beliebiger Menge, in zahlreichen Formaten und auf verschiedensten Materialien.

Der Dye-Sublimationsdrucker SureColor SC-F100 ermöglicht diverse Variationen zur Gestaltung personalisierter Werbeartikel wie Tassen oder Trinkflaschen. Mit dem Epson SureColor F2200 werden die Möglichkeiten zur Veredelung von Textilien mittels DTG oder DTFilm präsentiert.

Die leistungsstarken, aber leichten und kompakten Projektoren der EB-PU Serie können bei Projektionen durch ihre Bildwiedergabe mit 20.000 Lumen überzeugen. Die Flexibilität bei der Objektivauswahl ermöglicht vielseitige Anwendungsmöglichkeiten.