Start Business UFI Awards 2024: Einreichungen ab sofort möglich

UFI Awards 2024: Einreichungen ab sofort möglich

649

Der Weltmesseverband UFI lädt Messeveranstalter, Locationbetreiber und Dienstleister auf der ganzen Welt erneut ein, ihre Projekte durch die Teilnahme an den UFI Awards 2024 weltweit anerkennen zu lassen. Die sechs Award-Kategorien werden von Branchenexperten der UFI-Arbeitsgruppen definiert und konzentrieren sich auf die entscheidenden Herausforderungen, mit denen Unternehmen im Messesektor heute konfrontiert sind. Einreicheschluss ist der 13. März 2024.

Bewerber können ihre Projekte in den Themen „Digital Innovation Award“, „HR Award“, „Industry Partners Award“, „Marketing Award“, „Operations & Services Award“ sowie „Sustainable Development Award“ einreichen.

Das UFI Awards-Programm würdigt seit 2011 Best Practices und herausragende Leistungen in der globalen Messebranche. Der Wettbewerb steht allen Messefachleuten offen, unabhängig davon, ob sie UFI-Mitglieder sind oder nicht, und ist kostenlos. UFI CEO Kai Hattendorf: „Bei den UFI Awards geht es darum, Best Practices aus der ganzen Welt zu identifizieren, sie zu würdigen und hervorragende Lösungen und Innovationen mit der globalen UFI-Community zu teilen. Deshalb schaffen sie Gewinne für alle: Für die Preisträger ebenso wie für unsere Branche.“

Die Gewinner jeder Kategorie erhalten ihre Auszeichnung im Rahmen einer offiziellen Verleihung auf dem 91. UFI Global Congress, der vom 20. bis 23. November 2024 bei der Koelnmesse stattfinden wird. Sie können ihre Einreichungen zudem beim Event den Hunderten anderen Fachleuten aus der Messebranche vorstellen. Ausgewählte Best Practices werden auch auf der UFI-Website präsentiert.

Detaillierte Informationen zu jeder Kategorie des UFI Award 2024, einschließlich der Bewerbungsmöglichkeiten gibt es hier.

Anzeige: Professionelles Video- & Broadcastequipment im Dry-Hire oder als B2B Production-Support von der SHOWRENTAL GmbH