Start Business trias consulting auditiert seit fünf Jahren für visitBerlin

trias consulting auditiert seit fünf Jahren für visitBerlin

789

Die Berliner Beratungsagentur für nachhaltige Prozesse trias consulting feiert am 26. November 2023 im Rahmen der Berliner Initiative „Sustainable Berlin“ das fünfjährige Jubiläum der Teilnehmenden-Audits. Zu diesem Zeitpunkt vor exakt fünf Jahren führte die Agentur das erste Audit der Nachhaltigkeitsinitiative durch. Diese ist in dem halben Jahrzehnt stark gewachsen und wird vom Berlin Convention Office verantwortet. Im Rahmen dieser Nachhaltigkeitsbewegung setzte trias consulting mehrere hundert Audits um und auditierte rund 60 Unternehmen.

trias consulting gewann 2017 die öffentliche Ausschreibung des Berlin Convention Office und bekam den Zuschlag, ein Nachhaltigkeitsmanagementsystem für die MICE-Branche in der Bundeshauptstadt zu entwickeln und zu implementieren.

Ziel des Projektes ist es, Berlin als nachhaltige Veranstaltungsdestination zu etablieren und zu positionieren. In dem Kontext wurden bisher für die Dienstleistungssparten Agentur, Ausstattung, Catering, Hotel, Location, Personaldienstleistungen, Technik, Transport sowie Schifffahrt die wichtigsten Stakeholder und Nachhaltigkeitsthemen bestimmt. Anschließend erfolgte eine Anpassung auf die einzelnen Betriebe mit einem speziell entwickelten Kriterien-Set. Daraus resultierte 2018 die Entwicklung des Auditprozesses mit Erstaudit, Überwachungsaudit und Rezertifizierung, der nun sein Jubiläum feiert.

„Im Laufe der letzten fünf Jahre haben die ‚Sustainable Partner‘“ kontinuierlich ihre Nachhaltigkeitsleistung verbessert“, sagt die Auditorin Martina Riediger von trias consulting. In den vielfältigen Audits bekommt sie von den Unternehmen immer wieder gespiegelt, dass sich viele Unternehmensprozesse durch das „SMB-Kriterien-Set“ strukturiert und systematisiert haben.

VisitBerlin als Auftraggeber von trias consulting hat es sich zum Ziel gesetzt, die nachhaltige und stadtverträgliche Entwicklung des Hauptstadt-Tourismus zu fördern. Dabei spielt sowohl die ökologische und ökonomische als auch die soziale Nachhaltigkeit eine Rolle.

Das Engagement der Initiative „Sustainable Berlin“ ist bereits mehrfach ausgezeichnet. Aktuell rangiert Berlin auf Platz fünf der weltweit nachhaltigsten Metropolen im Ranking des Global Destination Sustainability Index. Eine weitere Ehrung gab es für Sustainable Meetings Berlin. Im Bundeswettbewerb „Nachhaltige Tourismusdestinationen 2023“ erhielt die Initiative die Auszeichnung „Best-Practice-Sieger“. Die Nachhaltigkeitsbewegung, in deren Zentrum ein von trias consulting entwickeltes Managementsystem mit GSTC-anerkannten Kriterien steht, konnte sich gegenüber 30 Tourismusorten, Destinationen und Städten in ganz Deutschland durchsetzen.

Anzeige: Mit maßgeschneiderten Lösungen von Riedel Communications lassen sich selbst komplexesten Produktionen und Veranstaltungen realisieren