Start Business PayPal führt erneut deutsches „Marken des Jahres“-Ranking an

PayPal führt erneut deutsches „Marken des Jahres“-Ranking an

855

PayPal ist zum zweiten Mal in Folge der Verbraucherliebling der Deutschen und belegt mit 50,3 Scorepunkten den ersten Platz im Ranking „Marken des Jahres“ der internationalen Data & Analytics Group YouGov, welches seit 2015 in Kooperation mit dem Handelsblatt die aus Verbrauchersicht besten Marken in Deutschland auszeichnet. Grundlage für das Ranking bilden bevölkerungsrepräsentative Daten des Markenmonitors YouGov BrandIndex.

Platz 2 kann sich in diesem Jahr mit 48,0 Punkten die Drogeriemarktkette dm sichern. dm kletterte somit im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang nach oben. Platz 3 sichert sich das dänische Spielzeugunternehmen Lego mit 47,1 Scorepunkten und macht damit auch einen Platz gut (Platz 4 im Jahr 2022).

Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Bosch fällt mit 45,9 Punkten auf Rang 4 (Rang 2 im Jahr 2022). Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung erreicht wie im Vorjahr Platz 5 (44,5 Scorepunkte). Die deutsche Marke für Körperreinigungs- und Pflegeprodukte Nivea von Beiersdorf schaffte es 2022 nicht in die Top 10 und belegt in diesem Jahr wiederum mit 40,9 Punkten Rang 6.

Der deutsche Paket- und Logistikdienstleister DHL zieht das erste Mal seit Bestehen der „Marken des Jahres“-Rankings 2015 in die Top 10 ein: Das Unternehmen steigt mit 40,8 Punkten auf Rang 7 ein. Die Drogeriemarktkette Rossmann ist das erste Mal seit 2020 wieder in den Top 10 vertreten, und zwar in diesem Jahr mit 38,5 Punkten auf Rang 8. Der Hersteller für Haushaltsgeräte Miele fiel im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang auf Platz 9 (38,5 Scorepunkte), und auch Ravensburger muss Ränge einbüßen: In diesem Jahr sichert sich die deutsche Spielwaren-Marke den letzten Platz der Top 10 (38,3 Punkte), im Vorjahr war es Rang 6.

Das Ranking 2023 umfasst 33 Kategorien aus den Sektoren Banken & Versicherungen, FMCG, Einzelhandel, Mobilität & Tourismus, Freizeit & Unterhaltung, Technologie & Elektronik, Automotive, Gesundheit & Pharma sowie Dienstleister. Die Top 5 Marken eines Sektors können ein Kommunikations-Siegel über das Handelsblatt beziehen. Eine Übersicht über die Top 5 Marken aus jeweils 33 Produkt-Kategorien samt Grafiken kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Die Ergebnisse des „Marken des Jahres“-Rankings 2023 basieren auf mehr als 900.000 Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum vom 1. September 2022 bis 31. August 2023 für den Markenperformance-Tracker YouGov BrandIndex repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durchgeführt hat.