Start Business Bea World 2023 verzeichnet Rekordbeteiligung

Bea World 2023 verzeichnet Rekordbeteiligung

1180

Für den Event Award Bea World 2023 gab es mit 333 Einreichungen so viele Bewerbungen wie nie zuvor. Agenturen aus 26 Ländern haben sich für die 18. Best Event Awards beworben. Eine Shortlist wird nun per Online-Abstimmung ermittelt und am 10. November 2023 bekanntgegeben.

Die Projekte werden von einer versierten Jury unter dem Vorsitz von Francesca Montini, Chief Communications Officer bei Ferrari, bewertet. Mitglieder der Jury sind Führungskräfte nationaler oder international tätiger Unternehmen sowie nationaler Verbände von Eventagenturen aus verschiedenen Ländern.

Am 23. November 2023 haben alle Nominierten in Rom während des Bea World Festival die Möglichkeit, ihre Projekte live vor der Jury und einem Publikum von Branchenvertretern zu präsentieren. Diese werden anschließend final bewertet. Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt im Rahmen der Bea World Awards Ceremony am 24. November 2023.

Das Bea World Festival findet vom 23. bis 25. November 2023 in Rom statt. Es bietet Teilnehmern die Möglichkeit, Veranstaltungen live zu erleben, sich mit Branchenexperten zu vernetzen und bei Keynotes, technischen Workshops und persönlichen Gesprächen mit Experten Geschäftsstrategien und neue Trends kennenzulernen.