Start Business Stagg & Friends und The Oval Office geben Fusion bekannt

Stagg & Friends und The Oval Office geben Fusion bekannt

1608

Die Agenturen Stagg & Friends und The Oval Office mit Büros in Amsterdam, Antwerpen, Brüssel, Paris und Düsseldorf haben ihre Fusion verkündet. Durch den Merger soll eine der größten Agenturen für „experience driven communication“ in Europa entstehen und im Laufe des kommenden Jahres unter einem gemeinsamen neuen Namen auftreten. „Mit The Oval Office wollen wir ab sofort eine der kreativsten und leistungsstärksten europäischen Agenturgruppen für Corporate Events, Brand Activations, Learning & Development Programme und Live Communication Kampagnen bilden“, so Adone Kheirallah, Geschäftsführer und Creative Mind von Stagg & Friends.

„Mit unserer europaweiten Aufstellung können wir Kampagnen entwickeln, die über unterschiedliche Länder, Kulturen und Sprachen hinweg Relevanz und Wirkung für Menschen und Marken schaffen“, meint Wouter Boits, Gründer von The Oval Office. „Mit Stagg & Friends verbindet uns der Anspruch, positive, wertstiftende und nachhaltige Experiences zu entwickeln, die Menschen und Marken gemeinsam verbinden, inspirieren und fördern. Darüber hinaus sind die Kultur und die Werte beider Agenturen sehr nah beieinander. Daher werden wir im Laufe des kommenden Jahres unter einem gemeinsamen neuen Namen auftreten.“

Adone Kheirallah und Tim Cremer bilden weiterhin die Geschäftsführung von Stagg & Friends. Ergänzend kommt als Geschäftsführer Jean-Francois Molitor, CFO The Oval Office hinzu. Adone Kheirallah übernimmt zusätzlich einen Sitz im Group Board von The Oval Office. Göran Göhring, Mitgründer von Stagg & Friends und das „gg“ in „Stagg“, wird die Agentur zum Ende des Jahres verlassen und sich ab 2024 auf neue Aufgabe als Mentor und Investor für Start-ups engagieren.

Anzeige: Eventüberdachung von skyliner