Start Business beon. Worldwide will Niederlassung in Dubai eröffnen

beon. Worldwide will Niederlassung in Dubai eröffnen

964

beon. Worldwide setzt seine internationale Expansion fort und kündigt die Eröffnung eines neuen Büros in den Emiraten an. Der Start in Dubai soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Die bereits weltweit tätige Kommunikations- und Eventgruppe, die sich auf die Bereiche Eventorganisation, Werbung, Kommunikation, Produktion, Unterhaltung und Technologie spezialisiert hat, setzt im Rahmen ihrer Expansionsstrategie auf Internationalisierung.

Dubai bildet einen starken Markt für die Veranstaltungsbranche und passt zur geplanten Expansion von beon. Worldwide. Die Eröffnung wird mit beon.-Mitarbeitern durchgeführt, die an diesen Standort wechseln.

beon. forciert auch das Geschäft in den neuen Niederlassungen in Miami und Stuttgart. Letzteres musste aufgrund der Pandemie und dem darauffolgenden Personalmangel zunächst aufgegeben werden. Zur Verstärkung der Crews sucht beon. jetzt weitere internationale Senior Account Manager, die an allen nationalen und internationalen Standorten der Gruppe arbeiten können.

Mit dieser Initiative verfügt die Holding mit Zentrale in Sevilla bereits über sechs internationale Büros: Die Eröffnung des italienischen Büros erfolgte im Jahr 2014, die Expansion in den portugiesischen Markt im Jahr 2017, die Eröffnung des französischen Büros im Jahr 2018, im Jahr 2019 Miami und Stuttgart und nun, im Jahr 2023, in Dubai.

Dario Regattieri, CEO von beon. Worldwide, sagt: „Wir befinden uns in einer Zeit sehr interessanter Veränderungen in der Kommunikations- und Eventbranche. Dies ermöglicht uns den Eintritt in neue Märkte und die Stärkung unserer Präsenz in anderen Märkten, in denen wir bereits seit Jahren tätig sind.“ Die internationale Expansion der Gruppe will beon. auch in den kommenden Jahren fortsetzen.