Start Business Gitex Europe startet ab 2025 bei der Messe Berlin

Gitex Europe startet ab 2025 bei der Messe Berlin

938

Rund 6.000 Aussteller aus über 100 Ländern, 1.800 Startups, mehr als 1.400 Speaker können die Messe Gitex Global und das dazugehörige Startup-Event Expand North Star in Dubai vorweisen. Nun kommt das Tech- und Startup-Format mit einer eigenen Veranstaltung nach Europa: Ab 2025 findet die Gitex Europe auf dem Berliner Messegelände statt. Das gaben der Veranstalter Kaoun International und die Messe Berlin nun auf einer Pressekonferenz im Rahmern der Gitex Global in Dubai bekannt.

Zur Durchführung der Gitex Europe gründen Kaoun International und die Messe Berlin ein gemeinsames Joint Venture mit Sitz in Berlin. Beide Unternehmen sind zu 50 Prozent daran beteiligt. Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Franziska Giffey sieht in der Entscheidung eine Bestätigung für den Messe- und Innovationsstandort Berlin: „Es ist uns gelungen, eine der wichtigsten Startup- und Technologiemessen der Welt nach Berlin zu holen. Die Gitex kommt nach Europa und entscheidet sich für Berlin. Das ist ein großer Erfolg für unseren Messestandort und eine Bestätigung: In Berlin schlägt das Herz der Startup-Community, hier ist man am Puls der Zukunftstechnologien. Deshalb passen Berlin und Gitex exzellent zusammen.“

Dr. Mario Tobias, CEO der Messe Berlin: „Mit Gitex Europe kommt eines der wichtigsten internationalen Tech- und Startup-Events nach Berlin. Ob Coder und Entwickler, Tech CEOs, Investoren, Branchennachwuchs oder Vertreter und Vertreterinnen aus Politik, Wissenschaft und Forschung – zusammen mit unserem Partner, Kaoun International, bringen wir die globale Tech-Community in Berlin zusammen. Wir freuen uns sehr, hierfür heute den Grundstein zu legen.“