Start Business ZET Gruppe erweitert die Geschäftsführung

ZET Gruppe erweitert die Geschäftsführung

1190

Die Agenturgruppe ZET in Stuttgart, die aus zet:project., Aumovis und zet:motion. besteht, will sich zukunftsreif aufstellen und erweitert die Geschäftsführung um zwei langjährige Führungskräfte: Neben den Gründern Meike und Volker Zetsche wurden Annika Pfuderer und Timm Büns in die Geschäftsführung berufen.

Annika Pfuderer (45), erfahrene Top-Managerin im Finanzbereich, wechselte 2019 von der GEA Group zu ZET. Bei GEA war sie zuletzt als Head of Global Shared Service Center Finance & Administration tätig. Bei ZET hat sie als kaufmännische Leiterin und Mitglied der Geschäftsleitung sowohl die schwierige Corona-Zeit als auch den profitablen Wachstumskurs nach der Pandemie maßgeblich mit gesteuert.

Timm Büns (37), seit 2021 ebenfalls Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für Kunde, Markt & Operations, arbeitet seit 2013 für ZET. Als Spezialist für Konzeption und Strategie führte er davor die Kundenberatung sowie das Business Development. In diesem Zuge war er maßgeblich für den Ausbau des Kundenportfolios, das Unternehmenswachstum sowie die zunehmend technologische Ausrichtung der Agentur verantwortlich.

Nach der Gründung 2006 konnte die Agentur zet:project. eine steile Erfolgsgeschichte schreiben: Mit komplexen und sensiblen Projekten vor allem im Bereich Event machte sich das Unternehmen schnell deutschlandweit bei „Large Corporates“ einen Namen – besonders in der Automobil-, Finanz- und Konsumgüterindustrie.

In einem Joint Venture wurde 2020 mit Aumovis ein Technologieunternehmen für mediale Inszenierungen gegründet. Die Tochtergesellschaft zet:motion. startete 2021 als exklusiver Event- und Vermarktungsspezialist für Mercedes-AMG.

Inzwischen konzipieren, planen und setzen mehr als 60 Mitarbeiter Presseveranstaltungen, Produktpräsentationen, Trainingsformate sowie Managementkonferenzen für Kunden wie BMW, Henkel, KUKA, Mercedes-AMG, Mercedes-Benz, Volkswagen Nutzfahrzeuge und smart weltweit um. Eine besondere Stärke der Agentur besteht dabei in der Entwicklung und Umsetzung von „Customer Experiences“ und fahraktiver Events.

Anzeige: Günstige Tagungsmöglichkeiten in Baden-Württemberg