Start Business Jung von Matt Sports übernimmt Marketing zur EM in Hamburg

Jung von Matt Sports übernimmt Marketing zur EM in Hamburg

879

Nach einem europaweiten Ausschreibungsverfahren hat Hamburg Marketing den Auftrag für die Entwicklung und Umsetzung einer Marketing- und Kommunikationskampagne zur Uefa Euro 2024 an die Agentur Jung von Matt Sports vergeben. Zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung ist die Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2024 Ausrichter einer Uefa Euro.

Innerhalb des europaweiten Ausschreibungsverfahrens konnte sich Jung von Matt Sports aufgrund ihres strategischen und kreativen Gesamtkonzeptes durchsetzen. „Wir setzen auf starke Bilder und emotionale Erlebnisse für unsere integrierte Kampagne“, so Julia Brinker, Geschäftsleiterin von Jung von Matt Sports.

Für die PR-Arbeit ist segmenta als Kooperationspartner verantwortlich. Die Hamburger Agentur soll die Kampagne kommunikativ und medial in Hamburg und ausgewählten Ländern in Europa begleiten und mit aufmerksamkeitsstarken PR-Maßnahmen Akzente setzen.

Das Turnier in Deutschland

Veranstaltungszeitraum: 14. Juni bis 14. Juli 2024

24 teilnehmende Nationen

10 Ausrichterstädte

Auslosung der Vorrunden-Gruppen beim „Final Draw“ am 2. Dezember 2023 in der Elbphilharmonie Hamburg

Die Uefa Euro 2024 in Hamburg

5 Spiele im Volksparkstadion mit jeweils 50.000 Zuschauern

Gruppenspiele: 16., 19., 22. und 26. Juni 2024

Viertelfinalspiel: 5. Juli 2024

1.600 Volunteers im Einsatz (1.000 im Stadion, 600 in der Stadt)

Fan Zone auf dem Heiligengeistfeld

Host City Botschafter: Patrick „Coach“ Esume, Commissioner European Football League

Anzeige: Eventüberdachung von skyliner