Start Business EMAS-Zertifizierung für facts and fiction

EMAS-Zertifizierung für facts and fiction

799

Als EMAS-geprüfte Agentur will facts and fiction einen wirksamen Beitrag zum Umweltschutz leisten und gesellschaftliche Verantwortung belegen. Die Zertifizierung wurde offiziell durch die Einreichung bei der Industrie- und Handelskammer und dem Eintrag in das EMAS-Register bestätigt.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 empfindet die Agentur mit Sitz in Köln und Berlin eine große Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, die sich zum Beispiel in vielen Pro-Bono-Aktivitäten zeigt. Neben wirtschaftlicher Nachhaltigkeit fühlt sich die Agentur auch schon immer der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet. „Die Etablierung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS war ein logischer nächster Schritt für uns. EMAS ermöglicht es uns, negative Auswirkungen unseres agenturinternen Handelns auf die Umwelt systematisch zu erfassen und Schritt für Schritt zu eliminieren. Damit kommen wir unserem Ziel näher: Wir wollen mittelfristig ein umweltpositives Unternehmen werden“, sagt Dietmar Jähn, geschäftsführender Gesellschafter von facts and fiction.

Mit dem europäischen Umweltmanagementsystem EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) sind Unternehmen in der Lage, Ressourcen intelligent einzusparen. EMAS stellt sicher, dass alle Umweltaspekte von Energieverbrauch bis zu Abfall und Emissionen rechtssicher und transparent umgesetzt werden.

Neben den direkten Umweltaspekten werden auch indirekte Umweltaspekte berücksichtigt. facts and fiction ist als Agentur sowohl Dienstleister für seine Kunden als auch selbst Kunde vieler Dienstleister und möchte diese engen Beziehungen nutzen, um negative Umweltauswirkungen über den gesamten Prozess hin fortschreitend zu minimieren und wenn möglich vollständig zu vermeiden. Es werden dabei Kooperationspartner und Dienstleister bevorzugt, die nachweislich umweltverträgliche und ressourcensparende Materialien und Verfahren zum Einsatz bringen.

Anzeige: Nachhaltige Reinigungsdienstleistung für Veranstaltungsstätten und Events