Start Business The Goodwins entwickelt bundesweite Kampagne „Machmamit!“

The Goodwins entwickelt bundesweite Kampagne „Machmamit!“

739

Eine jetzt startende Kampagne der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) soll die Aufmerksamkeit von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern auf niederschwellige, kulturelle Bildungsangebote lenken und sie zur Teilnahme aktivieren. Die Kreativagentur The Goodwins konnte sich im Pitch um das vom Bundesfamilienministerium geförderten Projekt durchsetzen und hat dazu die integrierte Kampagne „Machmamit! – Finde, was deins ist“ entwickelt – mit Fokus auf Social Media, Schulen und Events.

Das Herzstück der Kampagne ist die Website machmamit.de. Erstmals werden hier bundesweit Orte der kulturellen Bildung gebündelt und so dargestellt, dass Kinder und Jugendliche fortan Einrichtungen in ihrer Nähe leicht auffinden und sich aktiv über die Angebote informieren können. Die Kampagne läuft bis November über mehrere Flights in Social Media (Youtube, Snapchat, Instagram, TikTok), OOH und Print, sowie rund um mehrere Festivals. Gefördert wird die Kampagne durch das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) im Rahmen des „Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“.

„Kulturelle Bildung macht stark fürs Leben. Wir freuen uns daher, mit dieser lockeren, spaßigen Kampagne Kindern und Jugendlichen einen niederschwelligen Zugang zu entsprechenden Angeboten zu verschaffen. Da wir uns besonders an diejenigen wenden, die bisher noch keinen Zugang hatten, wirken wir so der bestehenden Bildungsungleichheit in Deutschland und damit einem Auseinanderdriften unserer Gesellschaft entgegen“, sagt Tim Stübane, Partner Kreation bei The Goodwins.