Start Business Was bringt die Nutzung von Kinos für Meetings und Events?

Was bringt die Nutzung von Kinos für Meetings und Events?

887

Red Carpet Event, Agentur für Livekommunikation im Kino, bietet Unternehmen bundesweit die Möglichkeit, ihre Marketing-Events im Kino zu veranstalten und mit Ambiente und Emotionen aufzuladen. Die Agentur übernimmt dabei die Planung und Organisation – von der Auswahl des Wunschkinos und besonders geeigneter Movies bis hin zur Buchung und Gestaltung des Events. Dazu Robert Goralski, Geschäftsführer bei Red Carpet Event: „Kinosäle und Foyers lassen sich natürlich auch ohne Filmvorführungen nutzen.“

Mit ihrem Leistungsspektrum, das auch die Individualisierung von Räumlichkeiten und die Organisation von Technik und Catering umfasst, bereitet Red Carpet Event den Weg zu nachhaltigen Erlebnissen für Kunden und Mitarbeiter. Zusätzlich bietet die Spezialagentur Optionen für Branding und Sponsoring, um die Marke in das Kinoumfeld zu integrieren. Beispielsweise lässt sich das Unternehmenslogo vor Filmbeginn auf der Leinwand oder auf Kinotickets integrieren.

Die Nutzung von Kinos für Corporate-Events kann sich als kreative und wirkungsvolle Strategie erweisen, um Teilnehmer in einem emotionsgeladenen Umfeld anzusprechen und Marken oder Produkte optimal in Szene zu setzen. Exklusive Corporate-Previews, die in Verbindung mit dem Produkt oder der Marke stehen, sind eine Option, um die Botschaften des Unternehmens während der Veranstaltung eindrucksvoll zu vermitteln.

Darüber hinaus bieten Kinos auch den Rahmen für Charity-Veranstaltungen, bei denen der Erlös einem karitativen Zweck zugutekommt. Dies demonstriert das soziale Engagement des Unternehmens und fördert ein positives Image.

Robert Goralski (Foto: Red Carpet Event)

Das cineastische Ambiente erzeugt zudem Interesse für die Teilnahme an Live-Präsentationen und Performances, die mit dem Produkt oder der Marke in Verbindung stehen. Pop-up Stores direkt im Kino-Foyer ermöglichen die Präsentation von Produkten oder die Verteilung von Proben vor Ort. Influencer-Veranstaltungen bieten die Chance, Meinungsführer aus der Branche zu exklusiven Kinoveranstaltungen einzuladen, die dann in den sozialen Medien darüber berichten und somit die Reichweite des Events erhöhen.

Die erfolgreiche Durchführung von Marketing-Events im Kino erfordert eine sorgfältige Definition der Zielgruppe sowie eine entsprechende Gestaltung des Events. Red Carpet Event hat dafür ein erfahrenes Team aus Eventmanagern, Marketingexperten oder auch Kinoexperten und bietet unter anderem eine enge Zusammenarbeit mit den Kinobetreibern oder auch passende Cateringlösungen durch bewährte Partner.

Vorteile der Nutzung von Kinos für Corporate-Events:

Gute Erreichbarkeit: Kinos sind in der Regel zentral gelegen und erreichen im Einzugsgebiet ein großes Publikum. Kinosäle und Foyers lassen sich auch ohne Filmvorführungen nutzen.

Große Aufmerksamkeit: Kino-Events sind emotionale Erlebnisse, die die Aufmerksamkeit der Teilnehmer fesseln und für nachhaltige Erinnerung sorgen.

Positive und unterhaltsame Atmosphäre: Kinos bieten eine entspannte und unterhaltsame Umgebung, in der sich die Gäste wohlfühlen, auch wenn komplexe Inhalte vermittelt werden.

Kreative und wirkungsvolle Marketingstrategie: Kino-Events sind eine kreative und wirkungsvolle Option, Marken oder Produkte zu bewerben. Dafür stehen umfangreiche Präsentations- und Brandingmöglichkeiten zur Verfügung.

Kostengünstige Ausstattung: Kino-Events mit ihrer gut ausgebauten Infrastruktur und den technischen und logistischen Möglichkeiten sind im Vergleich zu anderen Locations oft kostengünstiger. Der Aufwand für Technik, Bühne und Dekorationen ist vergleichsweise gering. Gerade bei vernetzen Konferenzen können Unternehmen Kosten sparen und den Teilnehmern ein Erlebnis bieten.