Start Business Infront Germany mit neuem Teamleiter am Standort Mainz

Infront Germany mit neuem Teamleiter am Standort Mainz

740

Dennis Elger ist seit dem 1. Juli 2023 neuer Teamleiter des Infront-Germany-Teams am Standort in Mainz und übernimmt damit die Verantwortung für das neunköpfige Team in Rheinhessen. Hier trifft Elger auf einen langjährigen Partner der Infront Germany mit dem Ziel, das Inventar des Clubs nachhaltig weiterzuentwickeln und durch starke Sponsoring-Partnerschaften die Positionierung der Marke Mainz 05 weiter voranzutreiben.

Der 44-jährige kann bereits auf über 20 Jahre Berufserfahrung im Sportbusiness zurückblicken. Zwischen 2002 und 2015 war Elger in der Geschäftsleitung Teamsport bei der Outfitter GmbH tätig, 2016 verantwortete er bei 11teamsports den Standort Frankfurt. Dort arbeitete Elger, der am Campus des VfL Wolfsburg eine zertifizierte Ausbildung zum Fußballmanager absolvierte, ab 2019 als Director im B2B-Geschäft.

Martin Skrodzki (Foto: Infront Germany)
Martin Skrodzki (Foto: Infront Germany)

Martin Skrodzki, der bislang die Rolle des Teamleiters in Mainz innehatte, wechselt nun in die Zentrale nach Frankfurt. Skrodzki ist bereits seit 2015 bei Infront Germany, leitete zwei Jahre lang das Team bei Hansa Rostock und war im Sales-Bereich seit 2019 in Mainz in leitender Position tätig. Nun bringt er seine Expertise mit nach Frankfurt und führt dort die zentrale Vertriebsunit Wintersports & Premium Rights an.

Marco Sautner, Managing Director bei Infront Germany: „Mit Dennis Elger haben wir genau den Richtigen für die Stelle des Teamleiters in Mainz gefunden. Dennis ist bereits seit vielen Jahren im Business und bringt einen großen Erfahrungsschatz sowie ein breit aufgestelltes Netzwerk mit. Gleichzeitig bekommt unser zentraler Vertrieb mit Martin einen Fachmann, der mit seinem Know-How und ausgeprägter Führungskompetenz großen Mehrwert schaffen wird.“