Start Business Nortec wechselt ins Portfolio der Messe Stuttgart

Nortec wechselt ins Portfolio der Messe Stuttgart

731

Die Nortec Messe steht unter neuer Verantwortung: Die Messe Stuttgart und der VDW Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken übernehmen gemeinsam die Veranstaltung für Produktionstechnik in Hamburg. Die finalen Gespräche mit dem bisherigen Veranstalter Hamburg Messe und Congress sind soeben abgeschlossen worden.

Für die Messe Stuttgart sei die künftige Ausrichtung der Nortec ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Portfolio-Erweiterung im industriellen Sektor, sagt Messegeschäftsführer Roland Bleinroth: „Wir freuen uns, die Messeerfahrungen aus den erfolgreichen Industriemessen in Stuttgart, die zusammen mit unserem langjährigen Partner VDW erfolgreich entwickelt wurden, für einen Ausbau der Nortec als führende Plattform für industrielle Produktionstechnologie im Norden Deutschlands einbringen zu dürfen. Dieses bewährte Erfolgsrezept wird nun mit vollem Engagement auch in Hamburg umgesetzt.“ Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Hamburg Messe und Congress: „Die Nortec ist und bleibt in guten Händen und in Hamburg. Das ist wichtig.“

Das gemeinsame Ziel der Messe Stuttgart und des VDW, ist es, Themenbereiche der Nortec auszubauen und das Profil mittelfristig zu schärfen. Deshalb bringt der VDW die Metav in die Nortec ein, weil sich viele Aussteller eine Bereinigung des Messemarktes wünschen.

Die Messe Stuttgart, die Hamburg Messe und Congress und der VDW wollen gemeinsam daran arbeiten, einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Die nächste Nortec findet vom 23. bis 26. Januar 2024 auf dem Hamburger Messegelände statt.

Anzeige: “Fair Rent – Ihr Partner für die Messeausstattung“ Bei Fair Rent erhalten Sie die perfekte Ausstattung für Messen