Start Business Mehrere Auszeichnungen für insglück beim ADC-Wettbewerb

Mehrere Auszeichnungen für insglück beim ADC-Wettbewerb

688

insglück darf sich über mehrfachen Erfolg beim diesjährigen ADC-Wettbewerb freuen. Zwei Auszeichnungen wurden der Agentur in der Kategorie „Spatial Experience“ verliehen. Eine weitere Ehrung gab es für ein Nachwuchstalent aus den eigenen Reihen.

Mit ihrem Projekt „Biotopia – Growing Community“ bei der Floriade Expo 2022 sicherte sich insglück einen Bronze-Nagel in der Kategorie „Event Craft > Partizipation des Publikums“ sowie eine weitere Auszeichnung in der Kategorie „Exhibition > Ausstellung“.

Eine große Überraschung gab es für Annika Fingerhut, Junior Art Directorin bei insglück. Sie erhielt einen Bronze-Nagel beim ADC Talent Award in der Kategorie „Virtual Reality, Augmented/Mixed Reality“. Annika Fingerhut überzeugte die Jury mit ihrer Studienarbeit „Office Odyssey“ und setzte sich in der Sparte „Konzeption & Design von Raumerlebnissen“ durch.

Die ADC-Auszeichnungen wurden im Rahmen einer Awardshow vor rund 1.200 Gästen in Hamburg verliehen.