Start Business Nachhaltigkeits-Workshop beim MICE Networking Event in Hamburg

Nachhaltigkeits-Workshop beim MICE Networking Event in Hamburg

814

Event- und Veranstaltungsplaner treffen sich am 29. Juni 2023 zum MICE Networking Event in der Gleishalle Oberhafen in Hamburg, wo das Team von 2bdifferent von 14 bis 17 Uhr mit einem Nachhaltigkeitsworkshop das optionale Zusatzprogramm des Branchenevents gestaltet. Christina Gossel, seit 2021 Partnerin bei 2bdifferent und Spezialistin für die EU CSR Berichtspflicht, und 2bdifferent Geschäftsführer Clemens Arnold widmen sich in dem Workshop dem Thema „Nachhaltiges Eventmanagement – gefühlte Nachhaltigkeit reicht nicht mehr aus?“.

Das Angebot ist an Eventplanerinnen und -planer adressiert, die ihre Veranstaltung nachhaltig gestalten wollen, aber den Weg zu einer nachhaltigen Veranstaltungsplanung noch nicht identifizieren können. Christina Gossel und Clemens Arnold wollen in ihrem Workshop belegen, wie die Umsetzung eines nachhaltigen Eventformats in der korrekten Reihenfolge funktionieren kann. Die Teilnehmenden bekommen durch Praxis-Cases Impulse für eigene Ansätze und erfahren, warum Nachhaltigkeit so wichtig ist. Sowohl die EU CSR Berichtspflicht und ihre Auswirkungen auf die Veranstaltungswirtschaft als auch die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen werden in diesem Rahmen thematisiert.

Clemens Arnold und Christina Gossel gehen auch der Frage nach, wie ein veranstaltungsspezifischer CO2-Fußabdruck entsteht, erklären sinnvolle Möglichkeiten zur Klimaneutralstellung von Events und machen einen Exkurs zum Thema „Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement nach ISO 20121“. Abgerundet wird der Workshop von Praxisübungen zu einer ökologischen Nachhaltigkeit von Tagungen und Kongressen. Gleichsam wird die Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens im Veranstaltungsmanagement diskutiert und die Methodik zur Auswahl, Bewertung und Beschaffung von Veranstaltungsleistungen entsprechend den Nachhaltigkeitskriterien vorgestellt.

Die Plätze für diesen Workshop sind limitiert, die Teilnahme kostet 199 €. Anmeldungen sind im Web möglich.

Anzeige: Nachhaltige Reinigungsdienstleistung für Veranstaltungsstätten und Events