Start Business Deutsche Einreicher erfolgreich beim Heavent Award

Deutsche Einreicher erfolgreich beim Heavent Award

1212

Bei der Preisverleihung der Heavent Awards am 30. März 2023 im Palais des Festivals de Cannes konnten die deutschen Agenturen sechs Auszeichnungen in Empfang nehmen. Zweimal Gold ging an insglück, während Schachzug und GPJ jeweils eine Gold-Auszeichnung bekamen. Ein Silber-Award ging an Schachzug und der International Grand Prix du Jury an Vok Dams für den „Fendt 700 Vario Launch Event“ im Auftrag von Agco.

Jury-Mitglied Maarten Schram, Gründer und Managing Director des internationalen Verbandes der Live-Kommunikations-Agenturen „LiveCom Alliance“, der dieses Jahr Jurymitglied war, zeichnete die Award-Preisträger gemeinsam mit anderen Juroren aus Unternehmen wie Henkel, Air France, Volkswagen France, Accor und ING aus. Mehr als 1.000 Teilnehmer aus der Eventbranche waren bei der Awardzeremonie in Cannes dabei.

Das war die Shortlist 2023 vom Heavent Award.

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!