Start Business Geschäftsleitung der Koelncongress GmbH wird erweitert

Geschäftsleitung der Koelncongress GmbH wird erweitert

714

Mandy Pahl-Bauerfeind (42) wird zum 1. April 2023 das Leitungsteam der Koelncongress GmbH erweitern. Als Prokuristin und Mitglied der Geschäftsleitung der Koelncongress GmbH wird sie zukünftig gemeinsam mit Ralf Nüsser, der seit 1. März alleiniger Geschäftsführer der Koelncongress GmbH ist, die weitere Entwicklung des Unternehmens gestalten und lenken.

Sie verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing & Kommunikation sowie den Bereich der Congress-Centren Koelnmesse. Ihr Fokus liegt darüber hinaus auf der Markteinführung sowie der operativen Leitung von Confex, der neuen Kongress- und Eventlocation.

„Wir sind glücklich, mit Mandy Pahl-Bauerfeind eine Vertriebsexpertin für die Koelncongress GmbH gewonnen zu haben, die über ein umfassendes Know-how im Kongress- und Messegeschäft verfügt, bestens in der Messe- und MICE-Branche vernetzt ist und eine ideale Ergänzung neben dem Geschäftsführer Ralf Nüsser sein wird“, sagt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH.

Ralf Nüsser, Geschäftsführer der Koelncongress GmbH, ergänzt: „Ich freue mich auf die kompetente Unterstützung durch Mandy Pahl-Bauerfeind. Gemeinsam werden wir die zukunftsorientierte Vermarktung unserer Objekte, insbesondere des Confex, forcieren und den bereits begonnenen nachhaltigen Wachstumskurs fortführen. Ich wünsche ihr einen guten Start in Köln.“

Confex-Rendering
Confex-Rendering (Foto: Koelnmesse)

Mandy Pahl-Bauerfeind kommt von der Düsseldorf Congress GmbH, hier begann die Diplom-Betriebswirtin nach ihrem Studium als Trainee ihre erfolgreiche Vertriebskarriere. Seit nunmehr 13 Jahren war sie dort als Director Sales tätig und verantwortete zuletzt die Leitung der nationalen und internationalen Vermarktung des Düsseldorfer Messegeländes inklusive der beiden Kongresszentren. Die internationale Positionierung und der Aufbau einer übergreifenden Vertriebsstrategie in Kooperation mit starken Partnern wie dem Convention Bureau standen hier im Focus. Zusätzliche Führungsaufgaben übernahm sie von 2012 bis 2018 als Leitung der Geschäftsstelle Seven-Centers of Germany. Von 2011 bis 2017 war Mandy Pahl-Bauerfeind für den Aufbau und die strategische Ausrichtung des Convention Bureaus Düsseldorf als Co-Leitung verantwortlich und positionierte die Landeshauptstadt als Tagungs- und Kongressstandort hier am internationalen Markt.

Kongressmacher für das neue Confex zu begeistern und große Kongresse aus allen Bereichen und Kompetenzfeldern nach Köln zu holen, das wird bereits vor Eröffnung der neuen Kongress- und Eventlocation im Sommer 2024 ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bei Koelncongress sein. „Vertrieb ist für mich nachhaltig und zeichnet sich durch umfangreiches Wissen über die Kundenbedürfnisse aus“, so Pahl-Bauerfeind. „Ich freue mich sehr, künftig im Leitungsteam die Koelncongress GmbH als starken Dienstleister im nationalen und internationalen Kongress-, Messe- und Eventgeschäft zu unterstützen. Die Infrastruktur des Messegeländes mit dem neuen Confex bietet hervorragende Möglichkeiten innovativer Veranstaltungsformate und wird neue Zielgruppen für Köln begeistern. So können wir den Standort Köln im internationalen Veranstaltungsmarkt für die Zukunft stärken.“