Start Business FC Bayern und Allianz verlängern Partnerschaft bis 2033

FC Bayern und Allianz verlängern Partnerschaft bis 2033

899

Der FC Bayern und sein langjähriger Partner Allianz verlängern ihre Kooperation um weitere zehn Jahre bis 2033. Das Münchner Versicherungsunternehmen steht bereits seit 2000 an der Seite des deutschen Rekordmeisters, unter anderem sichtbar als Namenspartner der Allianz Arena und als Trikotsponsor der Frauenmannschaft.

Christian Deuringer, Head of Global Brand & Marketing bei der Allianz SE: „Den FC Bayern und die Allianz verbindet eine über 20-jährige erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft, die sich von der Namensgebung der Allianz Arena über die Männer-, Frauen- und Nachwuchs-Teams immer stärker in den Digital- und Social Media-Bereich erweitert. Dank der großen Reichweite und der begeisternden Inhalte des FC Bayern erreichen wir viele Millionen Fans in der ganzen Welt.“

Der Firmenname der Allianz ziert seit der Einweihung 2005 die Fassade des Stadions des deutschen Rekordmeisters. Zudem ist der Konzern seit 2013 Trikotsponsor der Frauenmannschaft und begleitet die Women’s Tour als offizieller Partner. Auch in Zukunft wird die Allianz gemeinsam mit dem FC Bayern den Nachwuchsfußball bei den Allianz Junior Football Camps an der Säbener Straße und am FC Bayern Campus fördern. Zudem wird jeden Sommer die Profimannschaft des deutschen Rekordmeisters bei der Allianz FC Bayern Team Präsentation in der Arena vorgestellt.

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!