Start Business Bernexpo Groupe stärkt mit neuen Formaten den Congress Hub Bern

Bernexpo Groupe stärkt mit neuen Formaten den Congress Hub Bern

196

In diesem Jahr finden auf dem Bernexpo-Gelände die Swiss Cyber Security Days, die Schweizer Ausgabe der Last Mile City Logistics und Suisse Public Smart, statt. Damit will sich die Bernexpo Groupe als führende Plattform für Cyber-Sicherheit und Smart City etablieren und die Idee des Congress Hub Bern weiter stärken.

Die Swiss Cyber Security Days stellen vom 20. bis 21. September 2023 aktuelle und künftige Lösungen der Cybersicherheit ins Zentrum. Dabei verbinden sie nationale und internationale Opinion Leader und schlagen eine Brücke zwischen Technologie und Gesellschaft. Für die Durchführung kooperiert die Bernexpo Groupe mit Dreamlab Technologies, einem in Bern ansässigen Unternehmen, welches seit 20 Jahren Sicherheitslösungen für IT-Infrastrukturen entwickelt.

„Die Bernexpo Groupe will in den kommenden Jahren zur führenden Plattform für das sehr aktuelle Thema Cybersicherheit werden. Unsere Kooperation mit Dreamlab, einer Pionierin in Sachen Informationssicherheit, ist dazu ein wichtiger Schritt“, erklärt Tom Winter, CEO der Bernexpo Groupe. „Dank zahlreicher internationaler Projekte und kontinuierlicher Forschung verfügt Dreamlab Technologies über eine breite Expertise zur Abwehr von Cyberbedrohungen. Gemeinsam mit der Bernexpo Groupe lassen wir dieses Know-how nun in einen einzigartigen Kongress einfliessen“, sagt Nicolas Mayencourt, Founder und Global CEO von Dreamlab Technologies. Plattform für Megatrend Smart City

Rund um das Thema Smart City dreht sich vom 6. bis 9. Juni 2023 die Suisse Public Smart: Als Teilbereich der etablierten Suisse Public, der Schweizer Leitmesse für den öffentlichen Sektor, ist das Ziel der Suisse Public Smart, Gemeinden und Städte bei der Weiterentwicklung und Sicherstellung kommunaler Infrastrukturen und mit Hilfe der Digitalisierung zu unterstützen.

Zudem schafft die Bernexpo Groupe in Zusammenarbeit mit Hinte Expo & Conference einen Ableger des hybriden Formats Last Mile City Logistics, welches 2022 in Berlin Premiere feierte und auch 2023 in der deutschen Hauptstadt erneut zur Austragung kommt. Die Schweizer Erstausgabe geht am 15. November 2023 auf dem Bernexpo-Gelände über die Bühne.

„Mit den Swiss Cyber Security Days, der Last Mile City Logistics und der Suisse Public Smart haben wir 2023 drei Kongress- und Eventformate im Portfolio, welche große Relevanz für Politik und Wirtschaft aufweisen und die Vision des Congress Hub Bern weiter stärken“, erklärt Tom Winter weiter. Ziel des Congress Hub Bern, welchen die Bernexpo Groupe im Januar zusammen mit der Bern Welcome AG und der Kursaal AG ins Leben gerufen hat, ist es, bestehende und neue Kongressformate nach Bern zu holen und damit eine in jeder Hinsicht nachhaltige Wertschöpfung für die gesamte Region zu generieren.

Anzeige: Aufbruch ins Metaverse