Start Business GWA nimmt Mutabor als neues Mitglied auf

GWA nimmt Mutabor als neues Mitglied auf

752

Die Agentur Mutabor ist jetzt Mitglied im Branchenverband GWA. Mutabor wurde 1998 von den beiden Kommunikationsdesignern Johannes Plass und Heinrich Paravicini in Hamburg gegründet. Heute ist Mutabor nach eigenen Angaben mit 165 Mitarbeitern in Hamburg und München Deutschlands größte unabhängige 360°-Designagentur und Markenberatung und erhielt bereits mehr als 600 Auszeichnungen.

Zum Leistungsspektrum der Agentur gehören das Design und die Entwicklung von Marken, digitale Produkte und Services, die Verbindung von Marke, Raum und Experience sowie ganzheitliche Verpackungskonzepte und datenbasierte Content Creation. Kunden sind unter anderem Audi, BMW Motorrad, Brenntag, Credit Suisse, Deutsche Fußball Liga DFL, EnBW, Faber-Castell, GEA, Merck, Migros, Otto, Porsche, Volkswagen und Yello. Mutabor hat auch die neue Corporate Identity und das neue Corporate Design des GWA entwickelt, was Anfang 2021 vorgestellt wurde.

„Der GWA ist ein Bündnis, das sich permanent weiterentwickelt und in dem sich Fachleute mit Gleichgesinnten rege austauschen. Die Dialogformate und Netzwerke für ganz unterschiedliche Zielgruppen haben uns überzeugt“, so Johannes Plass, Co-Gründer und CEO von Mutabor, zum Beitritt in den Branchenverband.