Start Business Mitsubishi Motors wird neuer Sponsor der Vierschanzentournee

Mitsubishi Motors wird neuer Sponsor der Vierschanzentournee

309

Bei der 71. Ausgabe der Vierschanzentournee tritt Mitsubishi erstmals als offizieller Partner auf. Das alljährliche Skisprung-Highlight startet am 29. Dezember in Oberstdorf und führt wie gewohnt über Garmisch-Partenkirchen (1. Januar 2023) und Innsbruck (4. Januar 2023) bis nach Bischofshofen (6. Januar 2023). Als offizieller Automobilpartner begleitet Mitsubishi Motors den Skisprung-Zirkus dabei durch die Alpen.

„Die Vierschanzentournee gilt als eines der internationalen Highlights der gesamten Wintersportsaison, daher freuen wir uns sehr darauf, Mitsubishi auf dem höchsten Wettkampflevel in Szene zu setzen“, so Christian Andersen, Bereichsleiter Marketing und PR bei Mitsubishi Motors in Deutschland. Bei allen vier Springen von Oberstdorf bis Bischofshofen ist Mitsubishi mit seinem Markenlogo zu sehen. Noch dazu setzt der Hersteller seinen Steckdosen-Stromer Eclipse Cross Plug-in Hybrid im Schanzenbereich prominent in Szene.