Start Business GWA nimmt Revolte als neues Mitglied auf

GWA nimmt Revolte als neues Mitglied auf

170

Der Vorstand des GWA hat die Agentur Revolte in den Branchenverband aufgenommen und stärkt damit weiter seine Präsenz in Ostdeutschland. Die Agentur für strategisches Marketing wurde 2002 in Chemnitz gegründet. Heute arbeiten etwa 40 Mitarbeitende für Kunden in den Bereichen Markenbildung, Markenführung, Websites und Onlineshops, SEO, SEA und Social Media.

Kunden von Revolte sind beispielsweise der Energieversorger eins energie, das Modeunternehmen bruno banani, die Bierhersteller Marx Chemnitzer Bier und Gräfliches Hofbrauhaus Freising, der Paketdienstleister DHL sowie der Oberflächenspezialist Aalberts Surface Technologies.

„Für uns als Revolte ist der Beitritt zum GWA der logische nächste Schritt in unserer Wachstumsstrategie. Wir lieben unseren Job, haben ein enormes Interesse an der Branche und freuen uns deshalb wahnsinnig auf den Austausch in den Fachforen des GWA. Dabei wollen wir unseren Space erweitern, Synergien erschließen und das Potenzial zur kontinuierlichen fachlichen Verbesserung voll ausschöpfen“, so Rico Bach, Firmengründer und Geschäftsführer von Revolte, zum Beitritt.

Anzeige: Tagungen und Events in Sevilla planen