Start Business mm sports begleitet neues FIFA Fan Festival als Lead-Agentur

mm sports begleitet neues FIFA Fan Festival als Lead-Agentur

271

In einigen Wochen beginnt in Katar die Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Die FIFA präsentiert dazu mit dem FIFA Fan Festival ein neu gestaltetes Fan-Event, das als Unterhaltungserlebnis vor Ort bei zukünftigen Weltmeisterschaften auftreten wird. mm sports hat das Projekt seit vielen Monaten als strategische Lead-Agentur begleitet. In der Vergangenheit hat die Münchner Agentur bereits seit 2006 die Veranstaltungen des ehemaligen FIFA Fan Fest konzipiert und umgesetzt.

(Logo: mm sports GmbH)
(Logo: mm sports GmbH)

Wie bei den früheren Events unterstützt mm sports die FIFA beim neuen Fan Festival mit der Entwicklung der Gesamtstrategie und des Konzepts, der Entwicklung des Rechte- und Marketingkonzepts, der laufenden Projektentwicklung und -steuerung einschließlich des Veranstaltungsbetriebs, Infrastrukturplanung und Koordination vor Ort. Auch erstellt das Team der Agentur plattformübergreifende Kommunikationskonzepte und übernimmt die Steuerung der digitalen Kommunikations-Agentur, Content-Produktion und die Bereitstellung der Communication-Manager.

Anzeige:
On the Rock Consulting entwickelt individuelle Formate und gibt Ihrer Live Kommunikation einen Sinn

Laut einer Mitteilung der FIFA soll das neue Fan Festival als „multidimensionale, inklusive Veranstaltung den Fans unzählige Möglichkeiten bieten, die gemeinsame Leidenschaft für den Fußball zu feiern und das Beste aus Musik, Unterhaltung, lokaler Kultur, Essen, Games und Lifestyle-Trends in einer echten Festivalumgebung zu erleben.“ Premiere feiert das neue FIFA Fan Festival bei der WM 2022 im al-Bidda-Park in Doha. Auch in Australien und Aotearoa/Neuseeland bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 wird es vor Ort sein.