Start Business Meetup-Reihe für die Hospitality-Branche startet

Meetup-Reihe für die Hospitality-Branche startet

219

Mit „Hospitality meets New Work“ launcht Tagungshotelanbieter Seminaris am 8. September 2022 um 14 Uhr eine Meetup-Reihe. In den Meetups diskutieren geladene Experten aktuelle Methoden der New Work und deren Anwendbarkeit in der Hotellerie mit den Teilnehmern. Jede Session startet mit einem Impulsvortrag der Referenten, worauf ein Austausch in Breakout-Räumen folgt. Die Ergebnisse aus den Kleingruppen werden abschließend in großer Runde diskutiert.

Jochen Swoboda, Vice President Operations der Seminaris Hotels, hostet die Meetups, die in ein- bis zweimonatlichem Turnus online stattfinden sollen. Jedes Veranstaltung dauert circa eineinhalb Stunden, ist kostenfrei und offen für alle.

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!

Das erste Meetup widmet sich dem Konzept der Lernreise. Dafür hat Swoboda Simone Bromma eingeladen. Die Mitbegründerin von Wecreation findet: „Die Lernreise ist eine tolle Chance für die Hotellerie, weil die Teilnehmer divers aufgestellt sind und aktiv am Change Process mitwirken. Sie knüpfen Emotionen an ihre Erfahrungen, können diese besser verinnerlichen und wirklich nachhaltig Veränderung mitgestalten.“ Ihr Kollege und Mitbegründer Christian Binninger ist zweiter Gast im Meetup.