Start Business Personalkarussel bei DialogFeld dreht sich weiter

Personalkarussel bei DialogFeld dreht sich weiter

Nach mehreren strukturell wegweisenden Entscheidungen bei DialogFeld in den vergangenen Monaten hält die Agenturgruppe weiter diesen Kurs. Das Unternehmen hat zum 1. Februar den Posten Director Business Development an Robin Gröner vergeben.

In den vergangenen Monaten fusionierte die DialogFeld Gruppe mit vitamin-e, hatte Anteile der Agentur Wunderknaben erworben und Leitungspositionen neu besetzt.

Robin Görner ist Diplom-Betriebswirt und seit 2004 bei Dialogfeld engagiert. Nach Stationen im Projektmanagement sowie als Prokurist der DialogFeld Sales Promotion GmbH verantwortete der 36-jährige zuletzt seit 2012 als Geschäftsführer die DialogFeld Live Communication GmbH.

Mit seinen langjährigen Erfahrungen und Kenntnissen soll er für die DialogFeld Gruppe Markt- und Vertriebs-Chancen identifizieren und konkrete Geschäftsmodelle und Umsetzungsstrategien entwickeln. Daneben verantwortet er zudem die integrierte Zusammenarbeit aller zur Gruppe gehörenden Agenturen.

Info: www.dialogfeld.com

Robin Gröner (Foto: DialogFeld)