Start Business Mobilitätsmesse bfp Forum wechselt nach Hannover

Mobilitätsmesse bfp Forum wechselt nach Hannover

319

Das bfp Forum öffnet am 7. und 8. September 2022 erstmals auf dem Messegelände Hannover seine Tore. Die B2B-Fachmesse für betriebliche Mobilität, Fleet-Management und Mobilität der Zukunft findet in der Messehalle 9 ihr neues Zuhause – nach fast zwanzig Jahren am Nürburgring und zwei Jahren Corona-Pause. Das zukunftsorientierte Gesamtpaket des Veranstalters Schlütersche Mediengruppe überzeugte Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay, die Schirmherrschaft für die Messe zu übernehmen.

Beim neu gestalteten bfp Forum präsentieren Anbieter auf über 8.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Hannover Lösungen für modernes und effizientes Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement. Dazu kommen Messestände der wichtigsten Automobilhersteller und -importeure. Zu den über 80 Ausstellern gehören unter anderem Hersteller wie Audi und Cupra über Hyundai und Nissan bis hin zu Tesla und VW Nutzfahrzeuge. Mit dabei sind aber auch einige Start-ups wie Vive La Car, Mobiko oder Panion.

Anzeige:
Locations – die Messe für außergewöhnliche Veranstaltungsräume und Eventservices!

Begleitet wird die Messe von einem umfangreichen Fachprogramm. Miniseminare der bfp Akademie behandeln aktuelle Praxisthemen wie Lieferschwierigkeiten in der Automobilbranche, Kostenoptimierung oder Mobilitätsbudgets. Diverse Aussteller, Expertinnen und Experten teilen ihr Wissen zum Fokusthema E-Mobilität. Ebenso aktiv dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Networking werden. Die Voraussetzungen hierfür schafft das bfp Forum mit einem digitalen Matchmaking- und Terminplanungs-Tool.