Start Business Liganova Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Liganova Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

212

Mit der Akquisition von Spenoki will die auf Brand- und Retail-Experience spezialisierte Unternehmensgruppe ihr Leistungsportfolio im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung für ihre Kunden weiter sinnvoll ergänzen. Das von Liganova seit 2020 etablierte Leistungsportfolio Green Campaign Cycle ist spezialisiert auf Nachhaltigkeitslösungen im Retail. Retail-Marken, die zukünftigen Anforderungen gerecht werden wollen, partizipieren an der 360°-Lösung:  Nachhaltigkeitsberatung, -design, -produktion und -reporting.

Die von Spenoki entwickelte cloudbasierte Softwarelösung, datenbasiert und transparent, soll alle umgesetzten Aktivitäten und deren Nachhaltigkeitswirkung aufschlüsseln. Retail-Maßnahmen werden somit mess-, optimier- und nachweisbar und im Report zusammengefasst.

Liganova Group hat bei Spenoki die Mehrheit übernommen. Das Münchner Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen deutschen und europäischen Kunden einfache und effiziente Lösungen für deren Nachhaltigkeitsmanagement anzubieten. Um den Wachstumsanspruch im Bereich Nachhaltigkeit von Liganova als auch Spenoki selbst weiter zu stärken, wird Spenoki noch in diesem Jahr zur neuen Marke Code Gaia repositioniert.