Start Business Art Basel ernennt Direktor für Messen und Ausstellungsplattformen

Art Basel ernennt Direktor für Messen und Ausstellungsplattformen

238

Die Art Basel ernennt Vincenzo de Bellis, derzeit Kurator und stellvertretender Programmdirektor für Bildende Kunst am Walker Art Center, mit Wirkung zum August 2022 zum globalen Direktor für Messen und Ausstellungsplattformen. Im Rahmen der neu geschaffenen Position soll de Bellis die Führungsteams der vier Messen der Art Basel in Basel, Paris, Hongkong und Miami Beach leiten und neue physische Veranstaltungen und Initiativen entwickeln. De Bellis, der direkt an Global Director Marc Spiegler berichtet, soll eine integrale Rolle bei der zukünftigen Entwicklung der Art Basel spielen und ihre Präsenz in neuen Märkten erweitern.

Vincenzo de Bellis ist derzeit Kurator und stellvertretender Programmdirektor für Bildende Kunst am Walker Art Center in Minneapolis. Von 2012 bis 2016 war er künstlerischer Leiter der Miart, der Mailänder Messe für moderne und zeitgenössische Kunst. Während seiner Amtszeit wandelte sich die Messe von einem regionalen Format mit 90 Ausstellern zu einer internationalen Plattform mit 180 Galerien, eingebettet in ein stadtweites Programm kultureller Veranstaltungen unter dem Banner der Mailänder Kunstwoche. Von 2009 bis 2016 war De Bellis Gründungsdirektor und Kurator des Peep-Hole Art Center in Mailand. De Bellis war auch Co-Kurator der Eröffnungsausgabe von Noor Riyadh, einem jährlichen Licht- und Kunstfestival, das aus öffentlichen Kunstinstallationen in ganz Riad besteht.

Anzeige: REMOTE ARBEITEN – ein eigenes Online Business in 90 Tagen

„Sehr gerne heiße ich Vincenzo in unserem Team willkommen und freue mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um unsere Shows in Basel, Paris, Hongkong und Miami Beach weiter zu stärken und neue Formate zu entwickeln, die das Engagement der Art Basel über unsere Messen hinaus erweitern“, sagt Marc Spiegler. Vincenzo de Bellis: „Ich fühle mich geehrt, der Art Basel beizutreten und freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Marc Spiegler und den Führungsteams der vier Messen.“

Anzeige: Text gelesen? Werbung gesehen? Können Sie auch haben . . .