Start Business Uniplan stellt Management in China neu auf

Uniplan stellt Management in China neu auf

246

Uniplan hat sein Management in China neu geordnet. Ziel war eine Optimierung der Agenturstruktur. Gleichzeitig soll das Leistungsportfolio und Beratungsangebot entlang der gesamten Customer Journey integriert werden. Dafür verpflichtete die Agentur zudem einen neuen Top-Kreativen.

Sonny Shen, derzeit Managing Director (MD) bei Uniplan in Shanghai, übernimmt die Verantwortung für das gesamte Geschäft der Agentur in Festland-China. In ihrer nun erweiterten Rolle als MD China soll Shen standortübergreifend mit den Führungskräften in Beijing und Shanghai die Transformation und das Wachstum der Agentur vorantreiben. Shen kam 2021 zu Uniplan und verfügt über mehr als 20 Jahre Beratungserfahrung in Markenaufbau, Experiential Marketing, integrierter Marketingkommunikation und Public Relations. Zu ihren früheren beruflichen Stationen zählten unter anderem Ruder Finn, Edelman und MediaMonks.

Sonny Chen

Gordon Wang, gegenwärtig MD von Uniplan Beijing, ist ab sofort Chief Growth Officer von Uniplan China. In dieser neu geschaffenen Position wird Wang zwar weiterhin das Kundengeschäft des Uniplan-Standorts in Beijing verantworten, jedoch mit seiner ausgewiesenen Sales-Expertise die Entwicklung des Neugeschäfts der Brand Experience Agentur in ganz China vorantreiben. Wang verfügt ebenfalls über 20 Jahre Berufserfahrung und besitzt profunde Branchenkenntnisse vor allem in den Bereichen Automotive, Technologie, Medien und Telekommunikation.

Sowohl Shen als auch Wang berichten direkt an Christian Zimmermann, Chairman und Group CEO von Uniplan.

Neben der neuen Rollenverteilung in der Führungsspitze kann Uniplan zudem die Verpflichtung eines erfahrenen Top-Kreativen vermelden: Robert Paschen ist ab sofort neuer Executive Creative Director Uniplan China. In dieser Funktion leitet er ein standortübergreifendes Kreationsteam und soll dessen kreative Exzellenz weiter ausbauen. Paschen wird aus dem Büro in Shanghai arbeiten. Er berichtet an Shen.

Gordon Wang

Vor seiner Tätigkeit bei Uniplan leitete Paschen bei einer Reihe von Agenturen die kreative Arbeit – unter anderem bei Bates, MediaMonks, W+T, Saatchi & Saatchi, Publicis Sapient, GTB (JWT), Spark44 und R/GA.