Start Business Michelle Dannenberg wird Head of Space der Spreefreunde

Michelle Dannenberg wird Head of Space der Spreefreunde

255

Die Spreefreunde verstärken weiter den Bereich „Space“. Anfang Juni hat Michelle Dannenberg dafür den Lead bei der Berliner Kreativ- und Kommunikationsagentur übernommen.

Michelle Dannenberg ist in Doppelfunktion für die Kreativen von der Spree tätig. Neben ihrer Head of Space Position wird Michelle Dannenberg das Spreefreunde Team künftig auch als Senior Projektleiterin unterstützen. Bereits in der Vergangenheit war Michelle Dannenberg unter anderem als Head of Marketing & Event Operations für Dynamic Yield aktiv. Darüber hinaus verfügt sie über 13 Jahre Erfahrung als Exhibition Managerin.

„Space“ ist ein stark wachsender Bereich der Spreefreunde, der sich inhaltlich auf die Gestaltung sowie die strategische Ausrichtung von Showrooms, Hotels & Retail, Messeständen, Pop-up Stores und Digital-Studios fokussiert und mit architektonischen Konzepten die emotionale Begegnung zwischen Mensch, Raum und Marke ins Visier nimmt. Zum Credo gehört die Entwicklung einer maßgeschneiderten und persönlichen Umgebung für die Kommunikation im Raum, mit der – digital und analog kombiniert – immersive Erlebnisse entstehen.

Buchtipp: Die Kunst des Feuermachens

Zu den Best Cases der Spreefreunde im Bereich „Space“ zählen unter anderem die me and all hotels, die von der Agentur bei der Markenbildung sowie dem Interior- und Spatial-Designs begleitet wurden. Damit konnten mehrere Award-Erfolge verzeichnet werden. Beispielcharakter besitzen auch Trek, ein Pop-up Store in einer Gallery als Inszenierungsrahmen für die Weltpremiere des Diamant E-Bikes in Berlin, und der Volkswagen We Space in Berlin als Flagship Store und Event-Location für We, das digitale Ökosystem von Volkswagen.