Start Business Zeichen & Wunder inszeniert 100 Jahre BayWa

Zeichen & Wunder inszeniert 100 Jahre BayWa

619

2023 blickt die BayWa AG auf rund 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Zeichen & Wunder betreut die Jubiläumskommunikation des Konzerns als Leadagentur. Der Auftrag umfasst die Konzeption einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne sowie die Inszenierung von digitalen Touchpoints. Zudem sind zentrale Veranstaltungen wie beispielsweise ein Festakt zum Firmengeburtstag und weitere Kommunikationsmaßnahmen für alle Zielgruppen – Mitarbeitende, Kundinnen und Kunden – geplant.

Die Münchner Agentur hatte sich in einem mehrstufigen Pitch durchsetzen können. Ein zehnköpfiges interdisziplinäres Team arbeitet bereits am strategischen Konzept inklusive Leitidee und Motto für das Jubiläumsjahr. Daniela Krupkat, Leiterin Corporate Marketing BayWa AG: „Wir haben uns für Zeichen & Wunder entschieden, da sie uns im Pitch mit Herz und Verstand überzeugt haben und ihre Präsentation für Gänsehautmomente sorgte. Mit Feingefühl und Kreativität haben sie den Kern der BayWa verstanden und zu einer passgenauen Leitidee entwickelt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit in den kommenden Monaten.“

Zeichen & Wunder hat in der Vergangenheit bereits die Jubiläen von anderen Auftraggebern inszeniert und mitgestaltet. Dazu zählen unter anderem die internationale Zukunftsausstellung 100 Jahre BMW Group in München, Peking, Los Angeles und London oder zuletzt eine Omnichannel-Kampagne zum 70-jährigen Bestehen der Fraunhofer-Gesellschaft.

Das Unternehmen BayWa hat sich von einem traditionellen regionalen Händler mit genossenschaftlichen Wurzeln zu einer internationalen Unternehmensgruppe mit Standorten in 50 Ländern entwickelt. Im nächsten Jahr feiert der Konzern, der in den Geschäftsfeldern Energie, Agrar und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation und Digitalisierung tätig ist, sein 100-jähriges Bestehen. Für die übergreifende Jubiläumskampagne war das Unternehmen auf der Suche nach Agenturunterstützung.