Start Business Revo gründet Personal-Promotion-Agentur Revo/Pool

Revo gründet Personal-Promotion-Agentur Revo/Pool

379

Die Agentur Revo gliedert das bisherige Personal-Promotion-Geschäft aus und gründet gemeinsam mit Pool. Die Agentur die neue Personal-Promotion-Agentur Revo/Pool. „Das Wichtigste vorweg: Für die Kunden von Revo oder Pool ändert sich nichts, denn beide Agenturen bleiben bestehen, so wie ihre Kunden sie auch kennen“, sagt Revo-Chef Knut Zimmermann. Aber für die zukünftige Personal-Promotion von Revo wolle man das Beste aus beiden Welten zusammenbringen, beschreibt Zimmermann das künftige Leistungsangebot von Revo/Pool.

Personalgestützte Promotion-Maßnahmen gehören bei Revo seit der Agenturgründung zum festen Bestandteil des Leistungsspektrums. Durch den langfristigen Umbau zur „Fullthinking-Agentur“ und der Fokussierung auf die Kerngebiete Strategie, Konzeption und Kreation macht es laut Zimmermann Sinn, den Leistungsbereich Personal-Promotion ausgelagert anzubieten. So könne das aufgebaute Know-how der letzten 20 Jahre weiter am Markt zur Verfügung gestellt und sogar durch zusätzliche Erfahrungen angereichert werden. Mit Pool. Die Agentur mit Headquater in Düsseldorf, die mit 40 Millionen Umsatz und Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine der größten inhabergeführten Personal-Promotion-Agenturen Deutschlands ist, habe man sich nun einen starken Partner an die Seite geholt.

„Wir haben unser Personal-Promotion-Geschäft schon immer etwas anders gehandhabt als die anderen, weil wir nicht als Spezialist, sondern als Generalist an die Aufgabe herangegangen sind“, so Knut Zimmermann. „Wir kombinieren unser Wissen aus Marken- und Kommunikationsstrategie mit dem Ziel der Verkaufsförderung am POS und entwickeln daraus die richtige personalgestützte Maßnahme.“ Hubertus von Tiele-Winckler, Geschäftsführer von Pool. Die Agentur: „Mit Pool als Partner können wir diese Denkweise beliebig in der Größe skalieren, durch die Regionalbüro-Struktur in jedem Gebiet Deutschlands umsetzen, die Qualität direkt vor Ort sichern und damit auf eine einzigartige Umsetzungserfahrung aus 25 Jahren zurückgreifen.“

Das gemeinsame Tochterunternehmen bietet kundenindividuelle Konzepte von der ersten Idee über die Planung und Umsetzung bis zum finalen Reporting – und dass für jede Promotion-Größenordnung an. Als Startkunden bringt Revo unter anderem seine langjährigen Partnerschaften zu Vileda, Krombacher und Asbach Uralt mit ein. Die Geschäftsführung von Revo/Pool übernehmen Hubertus Tiele-Winckler und Knut Zimmermann gemeinsam.