Start Business Messe Augsburg erweitert Eigenportfolio um Gesundheitsmesse intersana

Messe Augsburg erweitert Eigenportfolio um Gesundheitsmesse intersana

200

Die Messe Augsburg wird künftig in Kooperation mit der Presse-Druck- und Verlags-GmbH die Gesundheitsmesse intersana durchführen. Vom 5. bis zum 7. Mai 2023 soll das Format auf dem Messegelände in Augsburg erstmals mit frischem Konzept und unter neuer Leitung stattfinden.

(Logo: Presse-Druck- und Verlags-GmbH)
(Logo: Presse-Druck- und Verlags-GmbH)

„Der neue inhaltliche Zuschnitt der Messe intersana passt hervorragend in unsere Zeit. Mit der Veranstaltung erweitert die Messe Augsburg ihr Portfolio als Veranstalter im Bereich der Special-Interest-Messen und rückt gemeinsam mit der Mediengruppe Pressedruck den Megatrend Gesundheit in den Fokus“, sagt Lorenz A. Rau, Geschäftsführer der Messe Augsburg. Die Angebote der rund 200 erwarteten Aussteller verteilen sich auf die fünf Säulen Medizin, Sport, Ernährung, Familie und Wohnen. Die Neu-Auflage der intersana konzentriert sich auf das allgemeine „gesunde Leben“ sowie das menschliche Wohlbefinden.

Anzeige:
Locations – die Messe für außergewöhnliche Veranstaltungsräume und Eventservices!

„Während der Corona-Pandemie erhielt die eigene Gesundheit einen neuen Stellenwert. Das bildet den zentralen Ausgangspunkt für die Neuauflage einer der größten Gesundheitsmessen im deutschsprachigen Raum“, blickt Matthias Schmid, Prokurist bei der Mediengruppe Pressedruck, der intersana 2023 gespannt entgegen.