Start Business Christian Brandl leitet MINI Deutschland

Christian Brandl leitet MINI Deutschland

216

Christian Brandl hat zum 1. Mai 2022 die Leitung von MINI Deutschland übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Ulrike von Mirbach an, die bereits zum 1. April ihre neue Funktion als Leiterin des Detailkundengeschäfts BMW & MINI im Projekt „Future Sales Model“ für Europa sowie in der Gesamtverantwortung den Aufbau des neuen Vertriebsmodells für MINI in Europa übernommen hat.

Ihr Nachfolger als Leiter MINI Deutschland ist seit 1. Mai Christian Brandl, der zuvor die Funktion Leiter Vertrieb MINI Deutschland innehatte. Christian Brandl verfügt über 30 Jahre Vertriebserfahrung in den Bereichen After Sales, Wholesale, Directsale und Marketing in der BMW Group.

Im strategischen Mittelpunkt der Marke MINI stehen der Ausbau der Elektromobilität sowie ein verstärktes Engagement im Crossover- und im Premium-Kompaktsegment. Bereits zu Beginn der 2030er Jahre will MINI den Wandel zu einer vollständig elektrifizierten Marke vollziehen.

Anzeige:
Projektleiter gesucht
Einzelheiten gibt es hier