Start Business Messeformat „Customized Salzburg“ startet in erste Auflage

Messeformat „Customized Salzburg“ startet in erste Auflage

254

Nach vielen Verschiebungen in den letzten beiden Pandemiejahren soll die Customized Salzburg nun in ihre erste Auflage starten: Die Messezentrum Salzburg GmbH (MZS) kündigt das Debüt des neuen Messeformats für Tuningenthusiasten und Motorsportliebhaber für den 29. und 30. April 2022 an.

Neben Rennwagen und Motorrädern aus den verschiedenen Rennserien wie der ADAC GT-Masters, der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) oder aus der neuen Einsteigerserie, der deutschen Tourenwagen Challange (DTC), erhalten Besucher hier Einblicke in die Welt des Motorsports. Der Action Park im Innenhof bietet Live-Drift-Shows und einen Offroad-Parcours, für Tuning-Fans gibt es eine „Private Car Area“. Die Customized Salzburg agiert zudem als neuer Gastgeber der CarMediaWorld und der EMMA Sound Quality Eurofinals.

„Wir sehen der Customized Salzburg und der erneuten Kooperation mit unserem langjährigen Partner, dem Messezentrum Salzburg, mit enthusiastischer Vorfreude entgegen. Wann immer die CarMediaWorld oder EMMA Sound Quality-Wettbewerbe im Rahmen von Tuningevents stattfinden, ist die Begeisterung bei Besuchern wie Teilnehmern gleichermaßen vorprogrammiert. So wird Mobile Infotainment und Soundtuning zum Erlebnis“, erläutert der Geschäftsführer der EMMA und Initiator der CarMediaWorld, Alexander Klett.