Start Business Jazzunique stockt personell auf

Jazzunique stockt personell auf

Gleich mehrere neue Mitarbeiter hat Jazzunique aus Frankfurt ins Team geholt. Der Bereich Business Development wird von Guido Gutenstein betreut. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Veranstaltungsgeschäft in seinen neuen Job ein. Der 51-jährige war unter anderem Geschäftsführer der Frankfurter Agentur KCE tätig und hat die Agentur Jocult in Hanau geleitet. Der Diplom-Designer kommt jetzt von Michael Balzer Catering in Wiesbaden wo er sich im Bereich Konzeption engagierte.

Frischen Wind für die Livemarketing-Unit von Jazzunique bringt Steffen Bergemann mit. Der 41-jährige wurde im Oktober neuer Projekt Manager der Agentur. Steffen Bergemann wechselt aus der Selbständigkeit und war vorher in der Konzeption, Grafik und Illustration für Corporate Design, Web- und Magazindesign sowie Editorial-Illustration tätig.

Das Design Department von Jazzunique verstärken Stefanie Zingel, Katharina Mertens und Lisa Funke. Die 28-jährige Innenarchitektin Stefanie Zingel war vorher für das Architekturbüro steguweit brand perspectives tätig und arbeitet jetzt im Bereich Interior Design von Jazzunique. Katharina Mertens, 27 Jahre alt, hat sich auf 3D Visualisierung im Interior Design spezialisiert. Sie kommt als Hochschulabsolventin von der FH Mainz. Lisa Funke legt ihren Schwerpunkt bei Jazzunique auf Grafik und Illustration im Corporate Design. Die 29-jährige war vorher beim Hamburger Kreativbüro Bureau Bald beschäftigt.

Die 23-jährige Johanna Friederike Schulz hat im September eine Ausbildung in der Livemarketing-Unit von Jazzunique begonnen.

Info: www.jazzunique.de

Guido Gutenstein (Foto: Jazzunique)