Start Business Umfrage zum Meeting- & EventBarometer 2022 gestartet

Umfrage zum Meeting- & EventBarometer 2022 gestartet

515

Wie wirkte sich die Pandemie auf das vergangene Eventjahr aus? Wie ist die digitale Transformation vorangeschritten? Diese und viele weitere Fragen zum Markt von Business-Events aus Sicht der Planer*innen von klassischen Veranstaltungen, virtuellen Events und neuen Formaten untersucht das Meeting & EventBarometer. Die Studie wird jährlich vom GCB gemeinsam mit dem EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren und der Deutschen Zentrale für Tourismus herausgegeben. Die Durchführung übernimmt seit mehr als zehn Jahren das EITW – Europäisches Institut für Tagungswirtschaft unter Leitung von Prof. Dr. Michael-Thaddäus Schreiber (mehr lesen).

Für die diesjährige Studie werden weitere Teilnehmer gesucht, die noch bis zum 4. März 2022 an der Befragung teilnehmen können. Die Präsentation der Studienergebnisse erfolgt Ende April im Rahmen einer Live-Übertragung. Anschließend steht die Studie zum Download zur Verfügung.

Das Meeting- & EventBarometer ist die einzige Studie, die den gesamten Veranstaltungsmarkt – sowohl den Kongress- als auch den Eventbereich – in Deutschland untersucht und ein aussagekräftiges Bild dieser Branche zeichnet. Die Ergebnisse werden dazu genutzt, die Bedeutung und das Volumen des Veranstaltungsmarktes zu ermitteln und bieten Unterstützung bei Investitionen und strategischen Vertriebs- und Marketingentscheidungen auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Link zur Umfrage: https://survey.eitw.eu/index.php/200000?token=gpaP3K&lang=de