Start Business Career Hub auf der BOE International 2022

Career Hub auf der BOE International 2022

291

Das Fachforum Career Hub des Studieninstituts für Kommunikation findet am 19. und 20. Januar 2022 im Rahmen der BOE International statt. Besonders im Fokus stehen dann Themen, die die Branche in den letzten beiden Jahren vorrangig beschäftigt haben.

Am ersten Tag startet das Fachforum mit Prof. Dr. Cornelia Zanger von der TU Chemnitz und der Frage, wie die Digitalisierung im Eventstudium angekommen ist. Im Anschluss gibt Coach und Regisseur Arno Sousa Tipps für einen gelungenen Auftritt vor der Kamera. Weiter geht es mit dem Thema Content. Hier erklärt Dozent und Unternehmer Freddy Allerdisse, was ein Content Creator alles zu beachten hat. Den Abschluss des Career Hubs am 19. Januar 2022 macht Axel von Hagen – und stellt die Frage, wie wir nun stark durch und gestärkt aus dieser Zeit kommen.

Die Musikbranche ist Thema von Christoph Martius am zweiten Tag. Er beschäftigt sich in diesem Slot mit der Veränderung der Musikbranche durch die Digitalisierung – und stellt hier die Verbindung zur Musikfachwirt-Weiterbildung mit IHK-Abschluss her. Ebenfalls Thema im Fachforum: Sind digitale Events spannend und kreativ oder doch nur aus der Not geboren? Managing Director bei facetoface, Marco Dröge, gibt Antworten. Spannung ist das Stichwort im darauf folgenden Slot: Wie man seine Gäste fesselt, starke Botschaften vermittelt und für Begeisterung sorgt, zeigt Eventregisseur und Dozent Jochen Hinken auf.

Das gesamte Career Hub Programm gibt es auf der Studieninstitut-Webseite.

Hier mehr lesen über die BOE International…