Start Business Allseated ermöglicht virtuelle Teilnahme beim Forum Event

Allseated ermöglicht virtuelle Teilnahme beim Forum Event

497

Im nächsten Jahr findet das Forum Event 2022 der IST-Hochschule als hybrider Nachwuchskongress unter dem Motto „Vom Nachwuchs für den Nachwuchs“ statt. Allseated ermöglicht mithilfe der 3D-Erlebnisplattform Allseated EXVO die virtuelle Teilnahme an der Veranstaltung und den Live-Bühnen mit dem eigenen Roboter-Avatar.

Der Hybrid-Kongress für Young Professionals findet am 20. Januar 2022 parallel zur Best of Events 2022 statt und wird wie die Jahre zuvor von der IST-Hochschule für Management organisiert. Entwickelt und umgesetzt wird das Forum Event von den Bachelor-Studierenden des Studiengangs Kommunikation & Eventmanagement der IST-Hochschule.

Das Motto für nächstes Jahr lautet „Forum Event–Re*“ und es soll speziell Themen wie Re*turn, Re*start, Re*integration und Re*thinking in der Eventbranche in den Fokus nehmen.

Allseated erweitert im Rahmen des Hybridkonzepts den Präsenzevent um die virtuelle Erlebnisplattform Allseated EXVO, welche kürzlich als Best Virtual Eventplattform bei den Event Technology Awards in London ausgezeichnet wurde. Als Avatar kann die virtuelle Welt von Allseated EXVO selbständig erkundet werden, und durch die immersive Atmosphäre im 3D-Raum und die persönlichen Interaktionsmöglichkeiten via Videokonferenz wird Event-Feeling erzeugt. EXVO ergänzt auch die wichtigste Komponente der Live-Welt: Zufällige Begegnungen und Interaktion zwischen den Teilnehmern.

Das Forum Event stellt sich mit einem zusätzlichen digitalen Backup planungssicher für Januar auf und kann flexibel von hybrid auf virtuell wechseln.