Start Business Monaco Convention Bureau startet MICE-Kampagne

Monaco Convention Bureau startet MICE-Kampagne

173

Monaco geht mit einer neuen Kommunikationsstrategie in die Offensive und legt den Fokus auf die Wiederbelebung des MICE-Sektors. Im Zentrum steht die Kampagne #Reevent. Dabei sollen Werte in den Vordergrund treten, die fortan die Veranstaltungsbranche beschäftigen dürften: Sicherheit, Flexibilität, maßgeschneiderter Service, Digitalisierung, Innovation und Nachhaltigkeit.

Untermauert wird der angestrebte Wandel durch konkrete Maßnahmen, die Monaco Schritt für Schritt in eine nachhaltige und zukunftsfähige Geschäftsreisedestination transformieren sollen. Dazu gehört beispielsweise der Ausbau eines grünen öffentlichen Verkehrsnetzes dank dem Einsatz von solarbetriebenen Wassertaxis, dem Launch eines zu 100 Prozent auf E-Energie basierten Carsharing-Dienstes und dem Angebot an öffentlich nutzbaren E-Bikes sowie die Umweltzertifizierung des Großteils des Gastgewerbes. Monaco will außerdem als Pionier im Einsatz von Wärmepumpen und im Ausbau von Solarenergie verstanden werden: das Konferenz- und Tagungszentrum Grimaldi Forum verfügt über die größte Solaranlage im Fürstentum mit insgesamt 2.500 qm Fläche.

Herzstück von #Reevent ist ein 45-sekündiges Video, das in erster Linie für Social Media konzipiert wurde und weltweit ausgespielt werden soll. Bis Ende des Jahres soll zudem ein erweiterter Kampagnen- und Imagefilm folgen.