Start Business Legal Revolution zieht von Frankfurt nach Nürnberg

Legal Revolution zieht von Frankfurt nach Nürnberg

249

Legal Revolution Expo & Congress, eine Kongressmesse für die Themen Recht und Compliance, wird ab Mai 2022 erstmals in Nürnberg stattfinden. Teil der neuen Kooperation zwischen der durchführenden NürnbergMesse und dem Veranstalter Legal (R)Evolution GmbH ist künftig eine jährliche Veranstaltung im Messezentrum Nürnberg mit dem Ziel, sie weiter auszubauen und als Messemarke langfristig in Nürnberg zu etablieren.

Seit 2017 wird die Messe von der Legal (R)Evolution GmbH in Frankfurt veranstaltet. Gründer und Geschäftsführer Dr. Jochen Brandhoff zur neuen Partnerschaft: „Mit der NürnbergMesse haben wir in Bayern den idealen Partner gefunden, denn sie verfügt über großes Knowhow darin, junge Messen zu Leitveranstaltungen zu entwickeln. Außerdem liegt Nürnberg genau zwischen den beiden juristischen Hotspots Frankfurt und München mit den meisten Juristen in Deutschland – auch das ein echter Mehrwert.“

Die Legal Revolution Expo & Congress vereint eine Fachmesse für Dienstleistungen und IT-Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Rechtsdienstleistungen und Compliance mit einem hochkarätig besetzten Kongress für Legal und Compliance Tech und Recht der digitalen Wirtschaft. An der digitalen Variante Legal Live, die am heutigen Dienstag in Frankfurt startet, beteiligen sich auch Vertreter der bayerischen Staatsregierung wie Staatsminister der Justiz Georg Eisenreich und Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, sowie Dr. Thomas Dickert, Präsident des Oberlandesgericht Nürnberg.